Triple Taste Ice

Eingetragen bei: Eis, Recipes, Sweet | 2

Es ist Sommer also gibt’s wieder EIS!

Wenn es um Eis geht, dann laufen meine Geschmacksnerven auf Hochtouren. Besonders wenn ich ihnen eine Kreation mit mehr als zwei Geschmacksrichtungen serviere. Sie können dann einfach nicht genug bekommen. Ganz so als ob sie herausfinden wollten, welche Richtung wir hier gerade einschlagen. An mich senden sie dabei ein ganz einfaches klar zu verstehendes Signal: lecker – mehr!

Wer also wie ich Geschmacksnerven hat, die heiße salzige Schokocreme, saure kalte Himbeeren und süßes Eis lieben, dem wird dieses einfache Rezept gefallen!

Eis_1

Für 4 kleine Gläser:

4 Kugeln Eis (Vanille, gerne mit Brownie bestückt oder Karamell)

70g dunkle Schokolade

1 Prise Salz

(wer mag: eine Messerspitze Vanillemark)

100ml Sahne

200g Tiekühlhimbeeren (ungesüßt)

1 EL brauner Zucker

einige Spritzer Zitronensaft

Die Schokolade zerhacken und mit der Sahne bei geringer Hitze zum Schmelzen bringen. Die Prise Salz (und die Messerspitze Vanillemark) hinzugeben. Am besten probiert ihr, wieviel Salz euch schmeckt. Unter Rühren eindicken lassen.

Nun die Himbeeren im Mixer pürieren.  Sie dürfen noch gefroren sein. Zucker und Zitronensaft dazu geben. Die Himbeermasse in die Gläser füllen, eine Kugel Eis darauf setzen und die Schokomasse darüber gleiten lassen. Schnell essen!

Eis_2Eis4

2 Antworten

  1. Mhhh mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen… Ich kanns schon auf meiner Zunge schmecken – hört sich soooo lecker an!
    Ganz liebe Grüße,
    Doris

    • undertherooftopcook

      :) Liebe Doris, das freut mich! Diese Kombi macht auch wahnsinng süchtig! Lieben Gruß Anne

Kommentar verfassen